Kein Einkommen mehr!

arbeitslosDie finanzielle Situation bei bevorstehender oder bestehender Arbeitslosigkeit lässt viele Menschen verzweifeln. Schlimmer noch wenn der Partner das gleiche Schicksal teilt und Kinder in der Familie sind. So werden die sonst normalen Annehmlichkeiten, wie der großzügige Wochenendeinkauf, der Kinobesuch oder neue Bekleidung schnell zur unüberwindbaren, finanziellen Hürde.

Ein Kredit für Erwerbslose ist schwer zu erhalten

Die Hausbanken distanzieren sich gerne wenn ihre Kundschaft nicht mehr über feste Einkünfte verfügt. Schon während des Beratungsgesprächs stellt sich heraus , ob ein Antrag auf ein Darlehen genehmigt wird oder nicht. Ist der Antrag abgelehnt, sind meist auch Versuche bei anderen Geldinstituten aussichtslos. Eine der letzten Möglichkeiten ist ein Online Kredit. Die Antragstellung erfolgt im Internet über ein Eingabeformular.

Online Kredite sind wegen der geringeren Anforderungen bei Kreditnehmern sehr beliebt. Der Ausland Kredit wird oft auch ohne vorherige Schufa-Auskunft bewilligt. Auch hier ist es selbstverständlich möglich, dass ein Darlehen wegen bestehender Arbeitslosigkeit nicht bewilligt wird. Es schadet jedoch nicht einen kostenlosen Antrag zu stellen. Die Kreditvermittler arbeiten mit Banken, meist aus der Schweiz, Liechtenstein oder Luxemburg zusammen. Vor Abschluss eines Darlehens sollte auf jeden Fall die Seriosität des Unternehmens geprüft werden. An den Ausland Kredit sollten keine Bedingungen, wie beispielsweise der Abschluss einer Lebensversicherung zur Kreditsicherung, geknüpft sein

Kredit von Privatpersonen An Privatpersonen

Eine der letzten Möglichkeiten seriös an ein Darlehen zu kommen, ist ein Kredit für Erwerbslose von Privat an Privat. Einige Internet Portale bringen auf ihren Plattformen private Geldgeber und Kreditnehmer zusammen. Nach dem der zukünftige Kreditnehmer ein Profil mit sämtlichen Angaben zur Person, der derzeitigen finanziellen Lage, dem Kreditwunsch und der möglichen Rückzahlrate ausgefüllt hat, entscheidet der Geldgeber, ob er das Darlehen gewährt oder nicht. Ein kleiner Wermutstropfen bleibt bei diesem Kredit für Erwerbslose. Das Portal verlangt eine Vermittlungsgebühr und die Zinsen können weit aus höher sein als bei einem üblichen Kredit.

Bildquelle: © Depositphotos.com / ginasanders

Ein Kommentar zu “Kein Einkommen mehr!

  1. Susanne

    Guten Abend,

    ich habe die Erfahrung gemacht,dass auch private Geldgeber z.B. bei auxmoney oder smava niemandem einen Kredit gewähren wenn kein Einkommen vorhanden ist.Ob mal ALG bezieht spielt dabei keine Rolle weil dieses nicht als Einkommen gerechnet wird.
    Hierbei haben hilfebedürftige Personen keine andere Möglichkeit als in die Privatinsolvenz zu gehen. Nur das sie auch davon keine Miete und lebensmittel zahlen können.
    Wenn man doch mit einem Kredit die Schulden abbezahlen könnte,sich wieder auf sein Leben freuen und wieder neue Kraft sammeln könnte und ohne Geldsorgen nur noch eine Rate zu zahlen hätte wären nicht so viele leute krank oder würden sich das Leben nehmen. Es sind halt immer die bevorzugt die eh schon genut haben aber die Menschen die wirklich Hilfe benötigen werden keine Unterstützung oder Hilfe bekommen.Schade eigentlich.

Schreibe einen Kommentar